las-salotti-divani-tappezzeria

Bezüge

Die Gerbereien, mit denen wir zusammenarbeiten, gehören zu den größten Europas und sind in der Gerbung von Leder spezialisiert. Allein mit Rohstoffen von höchster Qualität erhält man Schnitte oder Stücke mit den Ausmaßen, die für die Fertigung der Artikel LAS benötigt werden. Das Leder durchläuft eine mehrstufige Qualitätskontrolle, die es ermöglicht, die typischen Mängel von Naturprodukten auf ein Minimum zu reduzieren.

las-salotti-divani-meccanismi

Mechanismen

LAS nutzt zuverlässige, effiziente und ausgesprochen funktionale Mechanismen. Die Produkte werden strengen Tests zur Prüfung der Strapazierfähigkeit unterzogen, um ihre Qualität und Langlebigkeit zu gewährleisten. Die Unternehmen, die mit LAS zusammenarbeiten, sind zertifiziert, seit jeher Vorreiter im Bereich der Forschung und Entwicklung von immer neuen Lösungen und stets bestrebt, die Marktanforderungen zu erfüllen.

las-salotti-divani-telaio

Rahmen

Die tragenden Elemente werden mit Massivholz verschiedener Stärken hergestellt. Das Grundgestell ist aus Schichtholz und Pressholz gefertigt, während die Füllung aus Rohfaser besteht. Sämtliche Materialien, die für das Gestell verwendet werden, haben eine niedrige Formaldehydemission und gehören somit zur Klasse E1. Für eine höhere Elastizität und mehr Komfort werden die Sofas mit 80 mm breiten Gurten versehen, die aus einem speziellen elastischen Material gefertigt sind. Diese werden mechanisch in einem Abstand von 2 cm angebracht.

las-salotti-divani-cuciture

Nähte

Die Nähte der Ledersofas werden von erfahrenem Fachpersonal gefertigt, das mithilfe modernster Geräte und einem Auge fürs Detail ein hochwertiges handwerkliches Produkt schafft. Der Kunde kann sein Sofa persönlich anpassen, indem er zwischen verschiedenen Garnarten wählen kann entweder Ton-in-Ton oder im Kontrast zum Bezug. Um die Auswahl zu erleichtern, stellt LAS seinen Kunden einen Aussteller mit sämtlichen Garnvarianten und -farben zur Verfügung, die mit denen des Leders kombiniert werden können.